Fashion Week 2012Es wird wieder stylish, denn in Berlin findet wieder die Fashion Week statt. Hier kommen wie immer Modeinteressierte, Einkäufer, Fachbesucher und Medienvertreter auf Shows und Awards zusammen, informieren sich auf Fachmessen und besuchen Ausstellungen und Offsite-Events. Es gibt viel zu sehen auf der Straße des 17. Juni an der Siegessäule. Besonders die Schauen der Mercedes-Benz Fashion Week begeistern die Zuschauer immer wieder aufs Neue. Diese finden vom 03.- 08. Juli 2012 statt, gefolgt von der international führende Fachbesuchermesse für Street- und Urbanwear BREAD & BUTTER vom 04.- 06. Juli 2012 auf dem Gelände des Flughafen Tempelhof. Weiter geht es mit der Modemesse PREMIUM, die Streetwearmesse BRIGHT, die New Yorker Trade Show (capsule), die Orderplattform für High Fashion SHOW & ORDER und THE GALLERY BERLIN.

Da Berlin viel Wert auf Ökologie und Nachhaltigkeit legt, zeigt es auch in dieser Saison wieder seine grüne Fashion-Seite. Auch hier werden die neuesten Trends vorgestellt und aktuelle Fragestellungen rund im das Thema Ecological Design diskutiert. Die Schauen des Lavera Showfloor Berlin und der GREENshowroom und die Ethical Fashion Show sind hier der Hingucker.

Auch international gewinnen Eco Fashion und Sustainable Design immer mehr Bedeutung und Unternehmen, Plattformen, Netzwerke und Verbände haben das Thema Nachhaltigkeit immer mehr im Fokus ihrer Arbeit. Und auch immer mehr Konsumenten entwickeln ein Bewusstsein für ökologisch und sozialverträglich gefertigte Produkte.

Zusätzlich gibt es die Showroom Days, die als öffentliche Veranstaltung, wie Fashionshows und Showrooms, Performances und Ausstellungen für alle Modeinteressierte an verschiedenen Orten stattfinden. Die Showroom Days bilden eine wichtige Kommunikationsplattform für junge Berliner Designer und für nationale und internationale junge Labels. 150 Designer und Künstler zeigen Modekollektionen, Retrospektiven und Fotoausstellungen gemäß dem Motto „are you excentric enough...“

Generell präsentieren Labels wie Hugo, Escada, Lala Berlin oder Rena Lange ihre Frühjahr/Sommer-Kollektionen 2013.

Die Show beginnt mit Escada Sport, Lena Hoschek und Augustin Teboul. Marc Jacobs wird auch in der Stadt sein und als Schirmherr des "Designer for Tomorrow" Awards junge Talente auszeichnen.

Weitere Shows sind die von Kaviar Gauche, Schumacher, Rena Lange, Laurèl sowie Hugo by Hugo Boss.

Peter Levy, Managing Director und Senior Vice President IMG Fashion Events and Properties sagte: "Viele Designer präsentieren ihre Arbeiten jede Saison bei der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin, um hier aus ihrer kreativen Arbeit ein erfolgreiches Geschäft zu machen",

Unterstützt wird die Veranstaltungen der Berlin Fashion Week von der Berlin Partner GmbH gemeinsam mit der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Forschung seit 2007.

Auf der offiziellen Website der Berlin Fashion Week erhalten Sie mehr Informationen zu allen wichtigen Terminen.
 

Hier einige Bilder von dem kreativen Spiel: